Montag, 20. Oktober 2014

Mann, Grete ..........! ! !

Ich hatte es schon geahnt, als der Stoffabbau bei Emma losging.
Die Woche mit den Geldbörsen wird mich an den Rand der Verzweiflung treiben. 
Und so war es auch. Der Schnitt heißt Grete und ist von machwerk.
Ich habe eine Weile gesucht, denn ich wollte unbedingt ein Portemonnaie 
mit umlaufendem Reißverschluss haben.

So viel gewütet und getrennt habe ich überhaupt noch nie.
Zuerst musste ich einige Teile zweimal zuschneiden, weil ich die Nahtzugabe vergessen hatte.
Dann wollte sich das Vlies nicht aufbügeln lassen und hat mein Wachstuch geschmolzen.

Und dann fiel mir der Spruch wieder ein,
den Nina mit 5 Jahren losgelassen hat, als Papa sie geärgert hat :
"Mann, Papa ! Du nervst mir echt den letzten Raub!"
Das hat uns damals sehr zum Lachen gerbracht.

Ich habe ihn eben nur auf den Schnitt des Geldbeutels Grete umgedichtet und gehofft, 
dass es mir hilft, nicht völlig zu verzweifeln.
Außen aus grauem Wachstuch mit Sternen und
mit pinkfarbenem Reißverschluss als Kontrast.
Leider habe ich beim Nähen an allen vier Ecken den Reißverschluss so mit eingenäht, 
dass ich trennen musste. Grumpf !
Innen türkis mit Sternen und grau mit Punkten.

Eigentlich ganz schön, aber zum Schluss soll man das letzte Stück per Hand zunähen.
Leider sieht das nicht sehr schön aus und es gefällt mir so gar nicht, aber ich habe Angst, dass das Wachstuch kaputt geht, wenn ich es auftrenne und nochmal neu nähe. Außerdem wüsste ich auch nicht, welches Garn und welcher Stich besser wären.
Ich weiß leider nicht, wie ich das noch retten kann.
Ich habe es zwar schon in Benutzung, aber ich weiß nicht, 
ob und wenn ja, wie lange mein Perfektionismus das aushält.
Meine Tochter kennt mich sehr gut und spekuliert schon darauf,
dass sie bald ein neues Portemonaie hat.  ;-)

Jetzt schicke ich Grete zum Stoffabbau bei Emma,
und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche !

LG Ellen




Kommentare:

  1. Hallo Ellen !
    Ich finde man sieht es deiner Grete nicht an das sie so ein schwieriger Fall war !!! Ich mag sie :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ellen,
    man sieht deiner Grete nicht an, dass sie so schwierig war. Sieht auf jeden Fall sehr gut aus.Ich habe auch vor die Grete zu nähen, habe schon alles zugeschnitten, muß nur noch nähen, mal schauen wie es klappt. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    Ganz liebe Grüße Marita.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita !
      Dann bitte erst ganz genau alle Tipps der Anleitung genau lesen und auf die Nahtzugabe achten und überhaupt ! ;-)
      Dir auch eine schöne Woche !
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  3. Guten Morgen,

    das fluchen und "Harre-raufen" hat sich gelohnt, sieht schön aus.

    Vielleicht kannst Du an der Stelle ein Webband aufnähen?

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Webband oder mein Label ? Gute Idee !
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  4. ohhh menno...bei dir also auch nicht so glatt gelaufen. Die Grete hab ich auch schon mal genäht..ist ein bisschen kniffliger..aber der Schnitt ist auch klasse...damals hatte ich auch meine gute Not mit dem letzten Stück..aber sieht trotzdem super aus...glg emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Not ist noch milde ausgedrückt. ;-)
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  5. Hallo Ellen,
    deine Grete sieht toll aus... super Schnitt!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ellen,
    also ich finde den Kampf sieht man ihr nicht an, ich habe meine schon über ein Jahr angeschnitten, ich blicke Geldbeutel einfach nicht. Da kaufe ich mir lieber einen. Deine Grete finde ich toll. Die Naht, sollte sie stören, würde ich auch was drüber plotten oder so. Oder Perlen. Obwohl ich dass jetzt nicht schlimm finde, gehört halt so.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grete sieht man den Kampf vielleicht nicht an, aber mir (graue Haare). ;-)
      Plotten kann ich leider nicht. Vielleicht versuche ich es mit meinem Label.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  7. Hallo Ellen,
    ich hab' den Schnitt auch hier liegen, aber noch keine Zeit gehabt, ihn zu nähen. Wenn ich lese wieviele Probleme alle damit haben, wird er wohl auch noch ein bischen länger hier rumliegen, bis ich mich mal drangebe...
    Ein kleiner Tipp: Solche offenen Nähte schließt man am besten mit dem Matratzenstich ;-).

    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby !
      Vielen Dank für den Tipp ! Ich probiere das beim nächsten Mal falls es eines gibt.
      Ich freue mich schon auf deine Grete.
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  8. Na ich find sie schick. Mach ein Label über die Handnaht (die übrigens auch hätte von mir stammen können, ich kann auch so :D ) Eigentlich hatte ich überlegt, eine Grete zu nähen, vielleicht lass ich es jetzt lieber und mache eine andere Geldbörse :-)
    Beste Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber wenn ich ein Label drüber mache, habe ich die nächste Naht. Oder soll ich es kleben ?
      Ich wollte euch die Grete übrigens nicht verderben !
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  9. Auch ich habe den Schnitt hier noch liegen, traue mich jedoch noch nicht ran, weil ich hörte, dass man extremst genau sein muss.
    Und insgesamt finde ich deine wirklich gelungen! Bis auf an dieser einen kleinen Ecke (die bestimmt auch meinen Pefektionismus stören würde...ich habe beim Fotografieren meines ersten Leseknochens extra nicht so genau fotografiert ;-) ) sieht man der Grete deine Verzweiflung wirklich nicht an!

    Liebe Grüße
    Corinna!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte schon so lange ein Portemonnaie nähen und habe mich nicht getraut.
      Dann irgendwann doch und es ist total daneben gegangen.
      Und jetzt wegen dem Stoffabbau bei Emma habe ich es nochmal gewagt und bin eigentlich ganz zufrieden - bis auf diese blöde Naht.
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  10. an das Schnittmuster habe ich mich noch nicht dran gewagt....aber wirklich toll geworden.

    Gruß Bella

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt sie auch, aber ich sehe schon anfängertauglich sind solche Schnitte wohl kaum, da muss ich diese Woche wohl passen beim Stoffabbau ... Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die ist nicht anfängertauglich ! Aber echt schön, wenn man sie hin bekommt.
      Aber es gibt ja auch andere Schnitte wie "Tascheli", die auch Anfänger gut schaffen.
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  12. Ich finde deine Geldbörse echt klasse und ziehe meinen Hut vor dir. Umlaufende Reißverschlüsse sind mein persönlicher Horror.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  13. Deine Grete sieht toll aus, Ellen!!!
    Egal, wie viel Nerven sie dich gekostet hat ;-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ellen,

    Deine Grete ist PERFEKT! Schau Dir meine erste und bis dato letzte an... Du findest sie, wenn Du in die Suchfunktion oben links in meinem Blog "Desaster-Rums" ein gibst.

    Ich reihe mich dann mal ein hinter Dein Töchterchen ;)

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Schlottchen !
      Ich habe gerade deine Grete gesehen und bin beruhigt, dass ich nicht alleine bin. ;-)
      Vielen lieben Dank fürs Aufbauen und
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  15. Sieht doch toll aus. ich würde ihn auch nehmen... *g*
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  16. Ich weiß schon, warum ich das Projet "portemonaie" schon so lange vor mir her schiebe... Die Version find ich klasse und auch deine Ausführung, was sind schon so kleine Stellen... und wenn, dann freut sich das Kind und du musst eben noch mal ran. Beim zweiten Mal geht es bestimmt besser von der Hand!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir auch bis zum Stoffabbau bei Emma. Ich wollte unbedingt alles mitnähen und nicht "kneifen".
      Mal sehen, wie die Zweite wird und wann.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  17. Also liebe Ellen,
    jetzt muss ich aber mal ein bißchen mit dem Kopf schütteln. Da nähst du so eine schöne Grete und verhunzst sie dann mit einer solchen Handnaht?! Ich dachte auch immer, der Matratzen- bzw. Leiterstich sei kompliziert, ist er aber wirklich nicht! Und die Freude über eine unsichtbare Naht ist unbezahlbar :-))
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also liebe Kathrin,
      jetzt heul´ ich gleich ! Nein, Spaß !
      Ich überlege, die Naht aufzutrennen und mit dem unsichtbaren Stich zu "retten".
      Vielen Dank für deine "Standpauke" und
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  18. Da bist du nicht die erste, die ich über diesen Schnitt fluchen höre!
    Also werde ich ihn ganz bestimmt nicht ausprobieren, auch wenn ich finde, dass sie dir gut gelungen ist, deine Grete!
    Ich kann dich aber gut verstehen, ich bin auch sehr pingelig, wenn es nicht so wird, wie man gerne möchte.
    Vielleicht kannst du in den schon vorhandenen Löchern im Wachstuch den Geradstich der Maschine weiternähen?

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina !
      Es war ganz und gar nicht meine Absicht, euch den Schnitt zu vermiesen, denn ich finde ihn wirklich toll.
      Und ich werde es sicher noch einmal versuchen. Leider kommt man zum Schluss nicht mit der Maschine weiter.
      Ich versuche wahrscheinlich den Matratzenstich.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  19. Schau mal, die Gabriele vom congabären zeigt in ihrem Youtube-Video recht gut, wie der unsichtbare Matratzen- oder Leiterstich geht: http://youtube.com/watch?v=_D3ziAMLpYU Wenn der Link nicht klappt, Google einfach "Matratzenstich Youtube"!
    Ich finde es aber so auch nicht zu tragisch! ;-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh toll, da werde ich sicher mal nachschauen und dann entscheiden, ob ich es so lasse oder nochmal verbessere.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  20. Liebe Ellen
    Die Grete sieht doch perfekt aus. Übrigens ich habe die Gtere ebenfalls schon zugeschnitten und angefangen mit nähen, komme aber beim Innenteil nicht mehr weiter, habe schon x-mal wieder aufgetrennt. da ich in solchen Sachen kein geduldiger Mensch bin, wird der Stoff für etwas anderes verwendet oder er landet im Mülleimer, mal sehen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    LG
    Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabriela !
      Ich habe auch mehrfach getrennt, wollte aber nicht aufgeben.
      Bitte nicht den Stoff wegwerfen. Er kann bestimmt noch etwas anderes schönes werden.
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
    2. ... ich werde vorerst alles versorgen und vielleicht gelingt es mir, die Grete fertig zu stellen. Bin halt noch eine Anfängerin und die Beschreibungen sind für mich oft zu kompliziert beschrieben. Heisst es nicht.. Übung macht den Meister! Mal sehen.

      Löschen
    3. Dann mal los ! Ich bin keine Anfängerin und hatte Probleme mit Grete.
      LG Ellen

      Löschen
  21. Liebe Elke, ich mag sie auch die Grete. Aber ich kenne das Gefühl, das du beschreibst. Vielleicht versuchst du es dann wirklich noch ein weiteres Mal? Bei mir hilft manchmal auch, ein Weilchen weglegen und später wieder rausholen. Lass dich nicht entmutigen. Ich finde es ja toll, auch mal nicht nur perfekte Berichte zu hören. Du nicht auch! ? Lg maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb habe ich es ja geschrieben und auch das Detail fotografiert.
      Ich benutze sie jetzt erstmal und schaue, wann ich eine neue nähe oder ob sie mir ans Herz wächst. ;-)
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  22. Oh, eine Grete ;) Total schick geworden! Ich hab hier drei zugeschnittene liegen, die muss ich nur noch irgendwann nähen.... Meine erste benutze ich immer noch, die mag ich so gerne! Ich hab den Reißverschluss etwas weiter bis zur Mitte genäht und hab dann einfach auf die Handnaht verzichtet, das ging ganz gut. Bei meiner zweiten Grete bin ich aber gerade am verzweifeln, irgendwie passt da gerade nichts so richtig, da werde ich wohl noch mal einiges auftrennen müssen....

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schaue ich mal, ob ich das bei der nächsten auch so mache.
      Ich dachte, bei der nächsten Grete wird es besser. Aber wenn du jetzt verzweifelst...... ?
      Ich bin gespannt, wie deine aussieht.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  23. Deine Grete sieht toll aus !!! Ich musste bei meiner Geldbörse auch ein paar mal auftrennen und fluchen .
    Aber ich glaube das geht fast jeden so !!!
    Liebe Grüße , Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich aber beruhigt. Ich dachte erst, ich bin dazu nicht in der Lage.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  24. Also ich finde, deine Grete ist klasse geworden. Ich hadere noch mit den Geldbörsen. Vor allem, wo ich noch an der Tasche für den BSA sitze. Aber das Schnittmuster von Grete gefällt mir bis jetzt am besten mit dem Reißverschluss.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich mal gespannt auf deine Tasche.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  25. Oh man dddg ist schick.
    Also ich würde Sie sofort nehmen wenn Du nicht mehr damit leben kannst ;-)
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, ich schreib´ dich mit auf die Warteliste. ;-)
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  26. Ich kann Dich sehr gut verstehen, denn ich hab mich auch ein bißchen mit der "Grete" herumgequält und bin jetzt wo sie fertig ist, auch nicht so ganz 100prozentig zufrieden. Mal sehen, ob un die nächsten Exemplate besser gelingen ;-)
    liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Grete ist wunderschön !
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  27. Na auf so ein hübsches Portemonnaie würde ich auch spekulieren! Die kleinen Schönheitsfehler fallen gar nicht auf. Man ist da einfach zu kritisch! Geht mir auch immer so! Und falls dich das auch noch tröstet, ich wollte gestern mein Nähzeug auch in die Ecke schmeißen. Nahtzugaben vergessen, gefühlt mehr Nähte aufgetrennt als gesetzt, es war zum Heulen. Du bist also nicht allein!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich echt beruhigt. Ich hoffe, du hast es hinbekommen oder wirst es noch.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  28. Jaja, der umlaufende Reißverschluss! Ich musste ihn nochmal komplett heraustrennen bei meiner Grete!
    Hut ab, dass Du gleich Wachstuch verwendet hast, das hätte ich mich nicht getraut. Sieht super aus! Und den kleinen Makel übersiehst Du einfach! Das muss Dir erst mal einer nachmachen (denk ich mir immer :-))!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du das so siehst. Vielleicht schaffe ich das auch. ;-)
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  29. Hallöchen,
    dein Geldbeutel ist ganz zauberhaft geworden. Und hättest du keine Detailaufnahme gezeigt wäre es mir nicht aufgefallen.
    Liebe Grüße Mademoiselle Häp

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Ellen,

    Grete steht auch noch auf meiner To-Do-Liste, aber ob ich mir die jetzt noch antue... das weiß ich jetzt auch grad net mehr... bin am zweifeln...
    Hättest Du keine Detailaufnahme gemacht, wäre der Fehler nicht aufgefallen. Bis auf die mißglückte Naht, finde ich Deine Grete toll!!! Glaub mir, die Nächste wird der Knaller!!

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra !
      Ich arbeite gerade an der zweiten. Es geht schon etwas besser, aber noch nicht ganz ohne trennen. Aber vielleicht sollte ich mir auch mehr Zeit nehmen für die Anleitung. ;-)
      Ich würde mich freuen, bald bei dir eine Grete zu sehen.
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  31. :-) sieht doch gut aus! wer guckt schon so genau hin, wie wir selbst ;-) liebe grüße, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, nur wir schauen so genau hin.
      Aber meine Tochter fragt schon immer, wann ich eine neue nähe. ;-)
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  32. Ich find deine Grete wunderschön! Nur dieses kleine Stückchen Handnaht..... Don`t worry! Ich glaub bei den Geldbeuteln kamen einige von uns an ihre Grenzen, mir inklusive....grins....mittlerweile kann ich wieder drüber lachen....
    LG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uli !
      Vielen Dank für die Aufmunterung !
      Ich arbeite schon an der zweiten Grete und meine Tochter spekuliert auf die erste. ;-)
      LG zurück
      Ellen

      Löschen
  33. Trotz allem, ist die sehr schön geworden. Und jetzt weiß ich auch worauf ich mich einstellen muss, wenn ich die nähe :-)
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber die zweite Grete ist schon besser geworden !
      LG zurück
      Ellen

      Löschen