Dienstag, 27. Januar 2015

Nähen für glückliche Kinderaugen

Heute zeige ich euch, warum ich in der letzten Woche nicht dazu gekommen bin, 
auch einen Stern für Tom zu nähen.

Vor kurzem habe ich bei Facebook eine Gruppe gefunden, 
die für die Kinderkrebsstation des UKE in Hamburg näht,
um den Kindern ein wenig Ablenkung und Schönes zu schenken.
Das ist eine tolle Gruppe !

Fürs Erste habe ich ein paar Halssocken und
Hüllen für Luftballons genäht.
Zugeschnitten sind noch mehr, 
aber ich schicke jetzt schon mal ein Päckchen los
mit allem, was fertig ist.

Ich schicke damit auch ganz viel Kraft und gute Gedanken in den tristen Krankenhausalltag 
und wünsche allen von Herzen alles Liebe !

Allen anderen wünsche ich natürlich auch alles Liebe
und vor allem immer viel Gesundheit !

Jetzt schicke ich die Sachen zum creadienstag,
zu crealopee und
zu Käthe.

LG Ellen



Kommentare:

  1. Oh, wie toll! So fleißig warst du! Damit wirst du viele Kinder glücklich machen! Alles Liebe, nina.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn Kinder krank werden, ist das immer etwas besonders Schlimmes... Ich finde es klasse, dass du mit deiner Aktion ein kleines bißchen Farbe reinbringst!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß selber noch, wie schlimm das ist.
      Deshalb mache ich das ja auch.
      Vielen Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  3. Wow, du warst echt fleißig! Die Sachen sind echt toll geworden. Ich finde es toll, dass du das machst!
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ellen,
    da warst Du aber sehr fleißig,sieht echt klasse aus, da wirst du Kinderaugen zum Strahlen bringen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist der Plan ! ;-)
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  5. Toll!!!
    Die sind so schön farbenfroh, die lenken bestimmt für eine Weile ab...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ellen,
    da warst du ja richtig fleißig. Die Kinder werden sich sehr freuen. Tolle Idde soetwas zu unterstützen.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      ich bin schon bei den nächsten Sachen !
      Lieben Dank und LG zurück
      Ellen

      Löschen
  7. Wie schön von dir diese Aktion zu unterstützen...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee. Und du hast fleißig dafür gearbeitet!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ellen,

    toll, dass Du dieses Projekt unterstützt! Ein wenig Farbe in den grauen Krankenhausalltag...

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Sache! Super, dass du den Kindern eine Freude machst!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Idee, ich bin begeistert!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Toll. Da machst du wirklich ein paar Kinder glücklich. Und ihre Eltern sicher auch, denn sie freuen sich sicher am meisten, wenn ihre Kinder lachen können. LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, die Eltern freuen sich hoffentlich auch !
      LG zurück
      Ellen

      Löschen