Donnerstag, 30. Juni 2016

Jumpsuit

Jumpsuits sind ja gerade total in und
nachdem ich mir schon einen gekauft hatte,
wollte ich mir unbedingt noch einen nähen.

Dafür habe ich auf dem letzten Stoffmarkt richtig tollen 
und sehr preiswerten Viskosestoff gefunden.
 Den Schnitt habe ich gemixt :
die Hose ist eine Velara und 
das Oberteil von dem Kleid Carol.  
  Da der Stoff nicht dehnbar ist,
habe ich im Oberteil einen Reißverschluss eingenäht.

Ich fühle mich sehr wohl in meinem neuen Jumpsuit
und schicke ihn jetzt zum RUMS
und zu crealopee.

LG Ellen





Dienstag, 28. Juni 2016

Sommer-Schlafi für Chris

Mein Mann hat sich einen neuen Schlafanzug für den Sommer gewünscht.

Da er selten benäht wird und noch seltener Wünsche äußert,
habe ich mich sofort dran gemacht und ihm einen genäht.
Die Hose ist aus ganz leichter Webware und der Schnitt aus einem Buch.
Das Shirt ist aus tollem Jersey und der Schnitt ist Walcheren von schnittreif.
Den habe ich ihm schon mehrmals genäht und er trägt ihn gerne.

Ich konnte ihn nicht überreden, sich für euch im Schlafi fotografieren zu lassen. 
Darum heute nur Bodenfotos. ;-)

Ich schicke ihn jetzt zum creadienstag,
zu HoT und
LG Ellen




Freitag, 24. Juni 2016

Kimono Tees für Nina

Nina brauchte wieder neue Shirts, also habe ich ihr gleich zwei genäht.

Das war als Timber noch bei uns war
und wir haben wieder schöne Fotos mit ihr gemacht.

Darum zeige ich sie heute am Freutag !


Das eine Shirt ist aus so tollem Sternenstoff,
dass es den Hund glatt umgehauen hat ;-)

Das zweite Shirt ist aus leichtem Viskosejersey im Batiklook.
 Das mag Nina auch sehr gern und
Timber kam auch wieder zum Kuscheln vorbei.


Ich schicke sie jetzt zum Freutag,
zur Sternenliebe,
zum TeensPoint 
und zu crealopee.

LG Ellen




Donnerstag, 23. Juni 2016

Lady Rose ganz schlicht

Gestern hatte ich euch ja schon eine Lady Rose gezeigt
und heute kommt die Zweite,
wieder mit langen Ärmeln und ohne Kapuze oder Taschen. 

Ein Basicteil, 
schlicht und schön aus leichtem Strickstoff !

Bei diesem Fotoshooting war Timber noch da
und musste auch gleich wieder schauen,
was wir da so machen. :-)
Dann musste erstmal gekuschelt werden !
 Und dann wollte sie gar nicht mehr weg. :-)

Sehr lustig war auch ihr Blick, als ich alles zurecht gezuppelt habe.
So blöd wie ich dastehe, schaut mich der Hund an.  ;-)

Da haben wir auch nochmal Quatschfotos mit Timber für euch.

Jetzt schicke ich es zum RUMS
und zu crealopee.

LG Ellen



Mittwoch, 22. Juni 2016

Lady Rose mit Punkten

Bei dem ollen Regenwetter habe ich mir noch zwei Langarmshirts genäht, 
die ich aber sicherlich an kühleren Tagen im Sommer auch gut gebrauchen kann.

Eins zeige ich euch heute und das andere morgen.

Als Schnitt habe ich Lady Rose gewählt.

Das hatte ich als Kurzarmversion schonmal versucht
und euch HIER von meinen ganzen Anpassungen berichtet.

Jetzt habe ich mir eine Lady Rose mit Punkten genäht
und bin begeistert von dem Sitz.


Ich habe die ganz schlichte Variante ohne Kapuze und Taschen genäht.

So ein schlichtes und engeres Shirt brauchte ich zu 
meinen ganzen Oversize-Shirts auch mal.
Ich kann mich nur noch nicht entscheiden,
ob es mir über der Hose oder 
vorn in die Hose gesteckt besser gefällt.

Was meint ihr ?

Ich schicke es jetzt zum MeMadeMittwoch,
und zu crealopee.

LG Ellen







Dienstag, 21. Juni 2016

Geschenkkorb zum 80.Geburtstag

Vor zwei Wochen waren wir zu einem 80.Geburtstag eingeladen.

Schwierig, ein Geschenk zu finden, 
wenn das Geburtstagskind keine Wünsche hat.

Also habe ich mich für einen Korb mit selbstgemachten Sachen entschieden.  

Dank Thermomix war das an einem Nachmittag erledigt
und ich habe gleich alles für uns mitgemacht.

Es gab :
Erdnusscreme
Mandel-Schoko-Creme
Himbeermarmelade
Kuchen im Glas und
Karamell-Nuss-Likör
Feigenmarmelade und
Sanddorn-Beeren-Schnaps

Alles beschriftet und hübsch verpackt
war es ein voller Erfolg gegen die beiden gekauften Exemplare. 

Ich schicke den Korb jetzt zum creadienstag,
zu HoT und

LG Ellen



Freitag, 17. Juni 2016

Täschchen und Mützen zum Freutag

Ich freue mich, dass diese Woche ein Päckchen bei mir ankam.

Die liebe Bettina hat 6 wunderschöne Mutperlentaschen genäht
für mein Herzensprojekt 

BUNTE STOFFE GEGEN GRAU
Nähen für die Kinderkrebsstation des Virchow in Berlin.
Vielen, vielen Dank, liebe Bettina !

Die Kinder werden sich sehr darüber freuen !

Und ich habe versucht, mich mit nähen abzulenken
und habe zwei schlichtere Mützen genäht,
die mit in die Tasche wandern.


Ninas Quilt quilte ich mit der Hand und komme ich nur langsam voran,
weil ich tagelang keine Kraft und Lust dazu hatte.

Aber abends beim Fußball schauen 
(darum ist das Foto auch so dunkel) 
geht es weiter.
Ich hoffe, ich schaffe es noch rechtzeitig bis zum 3.Juli !


Ich schicke jetzt alles zum Freutag und hoffe, 
dass das Wetter auch bald wieder zum Freuen ist.

Und ich wünsche euch ein schönes Wochenende !

LG Ellen





Donnerstag, 16. Juni 2016

Luftkuss

Gestern habe ich euch ja schon von meinem Luftkuss erzählt,
den Nina sich geschnappt hat.

Für alle, die es verpasst haben, HIER nochmal zum Lesen ;-)

Ich durfte nämlich wieder probenähen für die liebe Vanessa von


Dieses Mal hat sie ein ganz tolles neues ebook
mit so vielen Varianten, dass man es kaum glauben kann.

LUFTKUSS
Shirt oder Kleid mit raffiniertem Rückendetail (Gr.34-54)

- es kann mit oder ohne Aussparung am Rücken genäht werden,
- es gibt 3 Ausschnittvarianten : Blickdicht, Blickfang oder Sexy Mama,
- man kann zwischen figurbetont oder Bauchschmeichler wählen,
- ab Körbchengröße gibt es Brustabnäher,
- das Kleid gibt es in kurz und lang mit geradem Saum oder als Vokuhila,
- außerdem gibt es eine Babybauch-Variante für Shirt und Kleid
und einen 2-Lagenlook als Still-Variante.


Ich habe das figurbetonte Shirt mit Blickfang gewählt 
und auch die raffinierte Rückenaussparung genäht.
 Dieses Mal habe ich tollen Viskosejersey im Batiklook genommen.
Der schmiegt sich meinem Körper viel besser an und
ist angenehmer zu tragen als der Sternenstoff von gestern.
 Jetzt habe ich auch ein schönes Shirt zu dem Rock, 
den eine Freundin mir vor 1,5 Jahren als Abnehmziel geschenkt hat,
weil er ihr zu groß und mir zu eng war und endlich passe ich auch hinein.


Und hier kommen nochmal unsere beiden Luftküsse zusammen !

Und Quatschfotos gibt es heute auch wieder für euch,
weil sie entstanden sind, als uns noch quatschig zumute war.


Meinen Luftkuss schicke ich jetzt zum RUMS
und zu crealopee.

Und wer den Schnitt auch haben möchte,
bekommt ihn HIER.

LG Ellen





Mittwoch, 15. Juni 2016

Luftkuss mit Sternen

Heute endlich mal wieder etwas Schönes.

Ich durfte wieder probenähen für die liebe Vanessa von


Dieses Mal hat sie ein ganz tolles neues ebook
mit so vielen Varianten, dass man es kaum glauben kann.

LUFTKUSS
Shirt oder Kleid mit raffiniertem Rückendetail (Gr.34-54)

- es kann mit oder ohne Aussparung am Rücken genäht werden,
- es gibt 3 Ausschnittvarianten : Blickdicht, Blickfang oder Sexy Mama,
- man kann zwischen figurbetont oder Bauchschmeichler wählen,
- ab Körbchengröße C gibt es Brustabnäher,
- das Kleid gibt es in kurz und lang mit geradem Saum oder als Vokuhila,
- außerdem gibt es eine Babybauch-Variante für Shirt und Kleid
und einen 2-Lagenlook als Still-Variante.

Ich habe das figurbetonte Shirt mit Blickfang gewählt 
und auch die raffinierte Rückenaussparung genäht. 

Der schöne Sternenstoff ist allerdings nicht so dehnbar,
wie ich es gern gehabt hätte und ich habe den Fehler gemacht,
das beim Fotoshooting laut auszusprechen.

So schnell konnte ich kaum gucken,
 wie Nina es sich geschnappt und anprobiert hatte.
Sie findet es so toll, dass ich es ihr gern überlassen 
und mir ein anderes genäht habe.

Es passt auch so toll zu einem ihrer Lieblingskaufröcke.

Meinen Luftkuss zeige ich euch dann morgen.

Diesen schicke ich jetzt zum AfterWorkSewing,
zum TeensPoint und
zu crealopee.

Und wem der Schnitt genauso gut gefällt wie uns,
kann ihn HIER bekommen.

LG Ellen








Dienstag, 14. Juni 2016

Trauerbewältigung

Mein letzter Post ist jetzt schon eine Woche her.

So lange pausiert habe ich noch nie seit es meinen Blog gibt.

Der Verlust unserer geliebten Timber hat uns alle schwer getroffen 
und ich hatte nicht einmal Lust zu nähen.

Ich danke euch für eure vielen lieben tröstenden Worte !

Am Wochenende hatte ich endlich wieder ein bisschen Lust und Kraft 
und habe den tollen Stoff Wolfsfeder vernäht
und damit meine Trauer ein wenig verarbeitet.

Für Nina gab es einen zweiseitigen Rock. 
Den Schnitt habe ich von ihrem Lieblingskaufrock abgenommen.

Jetzt ist Timber immer bei ihr, wenn sie mag.

Und für mich habe ich eine Carol ohne Unterteilung genäht,
weiß aber noch nicht, ob es ein Haus- und Gartenkleid oder Nachthemd wird.

Timber durfte nie ins Schlafzimmer und schon gar nicht ins Bett.
Vielleicht nehme ich sie jetzt einfach gedanklich mit.  ;-)

Tragefotos gibt es heute nicht,
da wir alle noch nicht in der Stimmung für ein Fotoshooting waren.

Ich habe aber noch einige tolle Bilder mit genähten Sachen,
die ich euch noch nicht gezeigt habe, auf denen auch Timber zu sehen ist.

Die werde ich nach und nach mit einem lachenden und einem weinenden Auge zeigen.


Nina hat eine Collage gebastelt und bei ihrem Handy als Hintergrund und Profilbild genommen.
So verarbeitet jeder seine Trauer auf seine eigene Art und Weise.


Vor ein paar Tagen hatte ich dann Besuch auf meiner Terrasse.

Schaut euch das mal an !
 Bei uns hüpfen die kleinen Racker sonst immer nur durch die Bäume,
aber so dicht herangetraut hat sich bisher noch keiner.

Es ist sogar noch näher herangekommen und auf die Kommode gesprungen.
Dann saß es direkt vor dem Fenster, hinter dem ich stand.

Ich hatte das Gefühl, das meine Timber mir einen Gruß schickt.


Ich schicke die Sachen jetzt zum creadienstag,
zu Dienstagsdinge,
zu HoT,
zum TeensPoint 
und zu crealopee !

LG Ellen




Dienstag, 7. Juni 2016

Trauriger Tag

6.6.16 - was für ein schönes Datum
und was für ein schrecklicher Tag !

T I M B E R

Es scheint als würdest du gerade durch den Garten kommen,
aber beim zweiten Hinsehen wird klar...
Du bist nicht da !

Ich rufe dich, ohne zu denken,
aber du bist nicht da...

Ich warte auf das Tapsen deiner Pfoten,
aber du bist nicht da...

Unbewusst suche ich dich mit meinen Augen,
aber du bist nicht da...

Alles erinnert mich an dich,
aber du bist nicht da...

Jahre hatte ich Angst vor diesem Moment,
aber es ist schlimmer als befürchtet.

Du bist überall präsent,
aber nicht mehr da....

Wir vermissen dich so unendlich !

 Ellen, Chris, Tom und Nina



Donnerstag, 2. Juni 2016

Jahresparade der Muster

Weiter geht es bei Maikas Musterparade,
wo es jeden Monat ein neues Muster-Thema gibt.

Ich nähe jeden Monat einen Block, von denen ich am Ende 12 haben werde.
Aus denen möchte ich mir dann einen Quilt nähen.

Im Mai war das Thema : Blumen.

Im April habe bereits eine Blume auf den Unistoff gestickt.

Darum habe ich diesen Monat einfach ein paar wunderschöne Blumenstoffe genommen
und sie schlicht zusammengenäht, damit sie gut zur Geltung kommen.

Ich finde sie wunderschön !

Und so sehen meine bisherigen Blöcke zusammen aus :
Ich freue mich jetzt schon darauf, 
wie es am Ende des Jahres aussehen wird.

Jetzt schicke ich ihn zum RUMS,
zu herzenssüß und
zu crealopee.


LG Ellen