Mittwoch, 7. Juni 2017

Carla

Trotzdem der Sommer noch auf sich warten lässt,
zeige ich euch heute ein absolutes Sommerteilchen.

Meine neue Bluse Carla,
den neuen Schnitt von SO-Pattern,
die ich für Stefanie probenähen durfte ! 

Carla ist eine angedeutete Wickelbluse,
ein wirklich raffinierter Schnitt, 
den man wahlweise mit langen oder kurzen Ärmeln nähen kann.
Allerdings habe ich einen sehr flutschigen Chiffon genommen,
der mich beim Nähen an den Rand des Wahnsinns getrieben hat,
weil er so gar nicht das gemacht hat, was ich wollte.

Darum hat meine Bluse auch weder lange noch kurze Ärmel, denn
kurzfristig hatte ich sogar überlegt, alles in die Ecke zu schmeissen 
und sie überhaupt nicht mehr fertig zu nähen ;-)

Zum Glück habe ich dann doch gewonnen
und nun eine wunderbar leichte Sommerbluse.

Und wie es bei so einem Projekt dann natürlich weiter läuft,
war für die Fotos dann weder gutes Wetter noch ein Fotograf zur Stelle.
Und darum gibt es heute leider diese Bilder für euch.

Aber ich lasse mir die Laune nicht verderben !
Ihr hoffentlich auch nicht ;-)

Die anderen Blusen könnt ihr euch HIER anschauen.

Ich schicke meine Bluse jetzt zum MeMadeMittwoch,

LG Ellen




Kommentare:

  1. Trotz der Widrigkeiten gelungen, Respekt, Bilder sind auch toll, alles gut. Schöne Sommerbluse.
    Liebe Grüße,
    P

    AntwortenLöschen
  2. Auch ohne Arme toll geworden! Stoff kann schon manchmal fies sein.....😅.
    Aber du hast ja weitergemacht! Und der Sommer ist ja noch jung und kommt bestimmt wieder zurück.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gelungen obwohl sich der Stoff so gesträubt hat!! Und damit hast du direkt noch eine dritte Variante der Bluse entworfen :).
    Den Stoff mit dem schönen Blau finde ich sehr sehr schön. Ihm wäre ich auch erlegen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ist ja wirklich traumhaft schön geworden. Sehr gut, dass Du sie doch noch zu Ende genäht hast. Wäre wirklich schade drum gewesen!!

    Das Schnittmuster finde ich klasse; genau so eine Bluse habe ich mir mal vor 3 Jahren bei S-Oliver oder Esprit gekauft (weiss ich nicht mehr so genau). Ich werds mir mal direkt näher ansehen - die Gefahr auf den Kaufen-Button zu klicken ist seeeeehr hoch ;-) .

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, sowas schmeiß ich auch bevorzugt in die Ecke ;-) Sieht aber klasse aus so und ohne Arm kann man ja auch gut gebrauchen an manchen Tagen :-)
    GlG CLaudi

    AntwortenLöschen
  6. Zum Glück hast du nicht aufgegen, die Bluse sieht auch ohne Ärmel sehr gut aus. Manchmal ist einfach der Wurm drin, wenns nicht läuft geht gar nichts...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  7. Hej Ellen,
    die Bluse ist einfach perfekt geworden! Toller Stoff iund super schnitt, der dir richtig gut steht :0) mit dem shirt drunter siehts auch genial aus.Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag...Ganz LG aus dem verregneten Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  8. das war schon richtig, die ohne ärmel zu nähen, dann kommt sie auch gleich zum einsatz. ;)
    eine sehr schöne version.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Bluse! ♥ Steht dir super. Chiffon passt toll zum Schnitt.

    Und ich finde die Bilder auch klasse, man sieht alles und du siehst super sympathisch aus!

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  10. Deine kurzarmvariante find ich super.
    Und flutschiger Stoff kann einen wirklich in den Wahnsinn treiben.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag so ärmellose Blusen total gerne!
    Hat sich der Ärger doch trotzdem gelohnt.
    Und vielleicht kannst du ja so den Sommer locken?!

    Liebe Grüße
    Ina
    P.S.: Geht es mit den Herzensangelegenheiten nicht weiter?

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ellen,
    trotz der widerigen Umstände ist es eine sehr schöne leichte Sommerbluse geworden.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde die Fotos super! Nicht alles was "perfekt" scheint ist ja auch schöner! Und Natürlichkeit ist immer sowieso sympathischer! ;-) Ich finde die Bluse total schön und kann sie mir gut vorstellen.... vor allem deine Nerven! hahhah... ich hab nie wieder solche Stoffen gekauft und das, was ich mir mal nähen wollte, ist irgendwo versenkt... ich hab's zumindest seit Jahren nicht mehr gesehen! *lol* Schön, dass du den Kampf gewohnen hast!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen