Donnerstag, 15. Juni 2017

Mother Earth

Von diesem etwas langwierigen Projekt 
hatte ich euch schon ein paar Mal berichtet.

HIER hat alles angefangen, 
zusammen mit zwei Freundinnen.

Leider ist das nach und nach im Sande verlaufen
und meine Kreise lagen ewig hier herum,
weil ich alleine keine Lust hatte,
an diesem Mammutprojekt weiterzunähen.

Auf der Nadelwelt bekam ich aber eine Inspiration,
die Kreise zusammenzufügen, ohne den ganzen Quilt zu nähen.
So richtig gut hat mir das noch nicht gefallen,
also habe ich noch einen kleinen hellen Kreis genäht.
Und so sehen meine Kreise jetzt zusammen aus.
Dafür habe ich mir einen schönen Hintergundstoff
gesucht und werde sie jetzt darauf applizieren.

Den Zwischenstand schicke ich heute zum RUMS.

LG Ellen




Kommentare:

  1. Liebe Ellen
    Hut ab vor Deiner Geduld! Deine Kreise sehen toll aus.
    GlG mimi

    AntwortenLöschen
  2. Boah, was für eine Arbeit! Hut ab, die Nerven hätte ich nicht. Sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. WOW, Du bist echt unglaublich....ich bewundere Dich so! Das ist einfach toll!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Einfach großartig, liebe Ellen und da hast du so einfach noch einen hellen Kreis genäht ; )
    Das könnte ich nicht, Wahnsinn , eine ganz tolle Arbeit,
    ganz liebe Grüße an dich von Miri

    AntwortenLöschen