Dienstag, 31. Januar 2017

Tilda - Wanderpaket

Marita hatte letztes Jahr auf ihrem Blog vom Tilda-Wanderpaket berichtet.

Davon war ich so begeistert, dass ich mich kurzerhand dazu entschlossen habe, mitzumachen.

Dafür musste ich in der ersten Januarwoche ein Starterpaket losschicken.
und freue mich heute total,
dass ein Teil meiner Sachen bereits ein neues Zuhause gefunden hat.

Die liebe Bine hat sich dieses schöne Set ausgesucht,
bestehend aus einem Kosmetiktäschchen und einer Geldbörse.
 Hier das Innenleben der Geldbörse.

Die Fotos durfte ich mir von Bine leihen,
weil ich vergessen habe, Fotos zu machen.

Ich schicke das Set jetzt zum creadienstag,
zu HoT und

LG Ellen





Samstag, 28. Januar 2017

Blusen sew along

Ganz spontan habe ich mich doch noch dazu entschlossen,

Eigentlich habe ich dafür gerade gar keine Zeit, 
weil wir ja gerade -wie ich gestern schon erzählt habe -
unser Wohnzimmer renovieren und eine neue Couch bestellt haben.
Darum bin jetzt gerade eher mit Ausräumen und Ausmisten beschäftigt.

Aber ich hoffe, dass ich es trotzdem schaffe, meine Bluse zu nähen.

Nähen möchte ich mir wieder das Blusenshirt von lillesol&pelle,
weil ich meine beiden ersten sehr gern trage.

Die habe ich euch schon HIER und HIER gezeigt.

Den Stoff dafür habe ich letztes Jahr zusammen mit einer Freundin gekauft
und jetzt liegt er schon seit fast einem Jahr hier herum
und wartet sehnsüchtig auf seine Bestimmung.

Wenn ich mein Nähzimmer fertig um- und wieder eingeräumt habe,
werde ich den Schnitt raussuchen und loslegen.

Ich freue mich schon darauf und
wünsche euch ein wunderschönes Wochenende !

LG Ellen



Freitag, 27. Januar 2017

Eine Halssocke für Nina und ich mache Klar Schiff


Bei Marita habe ich diese tolle Aktion entdeckt
und war sofort begeistert.

Ich räume zur Zeit mein Wohnzimmer auf und miste aus,
weil wir eine neue Couch bestellt haben und
das Zimmer dann gleich noch renovieren wollen.

Und als nächstes ist dann mein Nähzimmer mit Aufräumen dran.


Einen Stoffrest habe auch ich gerade erst verarbeitet.

Vor einem Jahr hatte ich Nina eine Madita aus tollen Pferdejersey genäht.
HIER könnt ihr sie nochmal anschauen.

Und jetzt wollte sie gern noch eine kuschelige Halssocke fürs Reiten haben.

Also habe ich den Jersey mit weichem Baumwollplüsch kombiniert
und ihr den Wunsch sehr gern erfüllt.
 Und sie passt auch noch perfekt zum Erinnerungspulli.

Jetzt kann sie schön warm eingepackt wieder zu ihren Lieblingen gehen.

Ich schicke die Halssocke jetzt zum Freutag,
zur Aktion Klar Schiff und
zum TeensPoint

und wünsche euch ein wunderschönes Wochenende !

LG Ellen




Donnerstag, 26. Januar 2017

Legera - Oh yes !

In den tollen "Oh yes"-Strickstoff war ich sofort schockverliebt !

Und als er bei mir ankam, wusste ich auch gleich,
was ich daraus nähen würde
UND
wozu er perfekt passen würde.

Ich habe mir wieder eine Legera genäht.

 Der Stoff ist wunderschön weich, trägt sich sehr angenehm
und sieht auch noch toll aus !

 Und farblich passt mein neuer Pullover perfekt zu dem wunderschönen Dreieckstuch,
was ich zu Weihnachten von der lieben Miri bekommen habe.

Toll, oder ?

Vielen lieben Dank nochmal, Miri !  

Und zum Schluss habe ich heute auch mal wieder ein paar Quatschfotos für euch,
weil Joker mir dauernd um die Beine geschlichen ist. :-)

Jetzt schicke ich meinen neuen Pulli zum RUMS
und zu crealopee.

LG Ellen




Dienstag, 24. Januar 2017

viele tolle Sachen für mein Fach

Nach Weihnachten war mein Fach im Kreativcafé ganz schön geleert, 
worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe.

Darum habe ich jetzt viele neue Sachen genäht
und das Fach wieder aufgefüllt mit :

drei schönen Kalenderhüllen (die mit den Sternen war sofort verkauft),

drei hübschen, kleinen Faltbeuteln, 

 und 12 tollen Schlüsselbändern.

So sieht mein Fach wieder gut gefüllt aus und
die Sachen warten auf ihre neuen Besitzer. 
 Ein paar Sachen habe ich noch an eine leere Schrankwand gehängt.

Und jetzt schicke ich alles zum creadienstag,
zu HoT und

LG Ellen






Donnerstag, 19. Januar 2017

La Silla Weihnachtskleid

Mir ist aufgefallen, dass ich euch noch gar nicht 
mein Weihnachtskleid gezeigt habe.

Es sollte vor allem bequem sein
und trotzdem toll aussehen.

Darum hatte ich mir den tollen Glitzersweat von lillestoff bestellt
und 2 Tage vor Heiligabend noch schnell eine La Silla genäht. 
 Ich habe mich darin sehr wohlgefühlt
und sie an Sylvester gleich nochmal getragen.
 Als Chris noch Fotos von Nina und mir machen wollte,
musste Joker natürlich auch immer dabei sein.
Es war ja schließlich sein erstes Weihnachten.
 Und er hat erst Ruhe gegeben, als wir mit ihm gekuschelt haben.

Ich freue mich gerade wieder, 
wenn ich an unser schönes Weihnachtsfest denke
und schicke mein Kleid jetzt zum RUMS.

LG Ellen




Mittwoch, 18. Januar 2017

Windeltaschen und Chiptäschchen

Heute zeige ich euch mal wieder ein paar Sachen,
die ich für mein Fach im Kreativcafe genäht habe,
in dem ich auch meine Kurse gebe.

Ich habe drei schöne Windeltaschen für unterwegs genäht 
und gefüllt und außerdem auch noch
 ein paar kleine Chiptäschen aus SnapPap genäht.

Und hier nochmal alles zusammen.

Den nächsten Schwung Sachen für mein Fach zeige ich euch auch bald.

Diese schicke ich jetzt zum AfterWorkSewing
und zu Taschen und Täschchen.


LG Ellen

Donnerstag, 12. Januar 2017

La Silla Kleid

Heute zeige ich euch ein neues Kuschelkleid,
dass ich mir schon im Dezember genäht habe.

Das ist zwar schon eine Weile her,
aber das Wetter ist jetzt gerade richtig dafür.

Der Schnitt ist La Silla mit großem Schalkragen,
allerdings habe ich diesen nur einlagig genäht,
weil er mir sonst für ein Kleid zu mächtig geworden wäre.

Die Bündchen habe ich weggelassen und
als Hingucker kleine SnapPap-Label mit Herzen angenäht.

Ich mag mein neues Kuschelwinterkleid ! 

Und weil es schon so lange her ist,
gibt es heute auch wieder ein paar Outtakes für euch. ;-)

Jetzt schicke ich es noch zum RUMS,
zu crealopee und

LG Ellen


Donnerstag, 5. Januar 2017

Jahresparade der Muster

Jetzt ist das Jahr der Muster tatsächlich schon vorbei.

Bei Maika gab es die Musterparade,
wo es jeden Monat eine neue Mustervorgabe gab.

Ich habe jeden Monat einen Patchworkblock aus Tildastoffen genäht
und werde mir jetzt daraus einen Quilt nähen.

Das letzte Muster des Jahres waren Sterne,
eins meiner Lieblingsmuster und 
ich habe meinen Lieblingsblock genäht,
den Lonestar.
Ist der nicht wunderschön ?

Fast zu schade, um in einem Quilt zu verschwinden,
aber ich kann ja noch ein passendes Kissen zum Quilt nähen.

Und so sehen meine 12 Blöcke zusammen aus und
ich muss mich jetzt entscheiden, 
welche Farbe ich als Hintergrund / Trennstreifen nehme.

Blaugrau ?
 Oder ein zartes Rosa ?
 Oder doch ein dunkleres Rot ?

Eine schwierige Frage.

Und ob die Blöcke in dieser Reihenfolge bleiben,
weiß ich auch noch nicht.

Ich werde sicher eine ganze Weile damit herumspielen,
bis ich die perfekte Variante gefunden habe
und dann muss er ja auch noch gequiltet werden.

Das Ergebnis wird also noch ein wenig auf sich warten lassen,
aber ich zeige ihn euch natürlich, wenn er fertig ist.

Jetzt schicke ich alle Blöcke zum RUMS,
und zu crealopee.

LG Ellen




Mittwoch, 4. Januar 2017

teenietaugliches Kissen

Heute zeige ich euch ein Weihnachtsgeschenk,
was gestern noch nicht dabei war.

Für meinen großen Teenie-Sohn nähe ich ja kaum noch.
Aber als ich diesen tollen Stoff mit BB8 aus Star Wars gesehen habe,
musste ich ihn unbedingt mitnehmen und
 ihm ein passendes Kissen zu seinem neuen Wecker nähen.

Ich glaube, er hat sich gefreut,
was man bei solchen Geschenken bei Teenies ja nicht immer so gut erkennen kann.

Aber das Kissen liegt schon in seinem Bett
und anscheinend funktioniert auch der neue Wecker
heute am ersten Schultag des Jahres !

Ich schicke es jetzt zum AfterWorkSewing,

LG Ellen



Dienstag, 3. Januar 2017

lauter schöne Weihnachtsgeschenke

Heute zeige ich euch noch ein paar Weihnachtsgeschenke,
die ich an liebe Leute verschenkt habe. 

Klammerkissen für WonderClips,
ein weihnachtlicher MugRug und 
 ein Bilderrahmen mit besonderem Stoff für eine besondere Kämpferin.

Die anderen Sachen habe ich vor lauter Weihnachtsvorbereitungen
vergessen zu fotografieren, aber ich freue mich,
dass alles gut angekommen ist und Freude bereitet hat.



 Und dann habe ich auch ganz viel tolle und liebe Post bekommen,
für die ich mich hier nochmal bedanken möchte.

Der leckere Likör war sofort weg ;-)
und für den schönen Stoff suche ich noch das passende Projekt.
Dieses Teil wird ganz sicher zum Einsatz kommen. :-)
Was für eine hübsche Idee für ein Nadelkissen, oder ?
Und so ein schöner MugRug :-)
Die Karte ist so schön, dass ich mich kaum traue, die Teelichter rauszunehmen ;-)
Und die Untersetzer sind auch toll !
Die größte Überraschung war allerdings dieser tolle Dreiecksschal,
den ich einen Tag vorher auf einem Blog gesehen hatte und wunderschön fand
und dann war er plötzlich meiner :-) Wie toll ist das denn ?

 Ich danke allen Weihnachtsmännern frauen ;-)
von ganzem Herzen für die vielen schönen Überraschungen !

Ich freue mich sehr, euch durch das Bloggen "gefunden" zu haben
und hoffe, dass ich noch mehr von euch persönlich kennen lernen darf.

Jetzt schicke ich alles zum creadienstag,
zu HoT,
zur Kissenparty und

Ich wünsche euch einen guten Start in ein hoffentlich
tolles, kreatives und vor allem gesundes neues Jahr !

LG Ellen