Dienstag, 2. Januar 2018

Secret Sister 2017 und noch mehr Geschenke


Jetzt kann ich euch endlich auch Geschenke zeigen.

Auch 2017 habe ich nämlich wieder bei der Aktion
Secret Sister der Quiltsterne mitgemacht.

Mein Wichtelkind heißt Susanne
und sie mag gern schwarze und weiße Stoffe.

Darum habe ich ihr einen tollen Spruch gestickt
und ihr damit ein schönes Kissen genäht. 
 Passend dazu gab es eine Tasse und leckeren Tee
und auch noch eine kleine Dose mit Garnrollen.

Susanne hat sich sehr gefreut und
das Kissen sofort auf ihre Couch gelegt,
um dort demnächst den Tee zu genießen.


Meine Secret Sister war Katrin,
die mir auch ein schönes Paket gepackt hat.

Der tolle Läufer passt farblich genau in Ninas Zimmer
und ist auch schon darin verschwunden ;-)
Dann gab es noch ein tolles Salz, 
schöne Tildastoffe und hübsche Knöpfe,
leckeren Tee und Schokolade.

Aber mein Herzensgeschenk sind die selbstgestrickten Socken !
Es hat mir wieder viel Spaß gemacht,
ein Päckchen zu packen und eins auszupacken !


Und meine Patchwork-Mädels,
mit denen ich mich immer mittwochs treffe,
habe ich bei unserem Weihnachtstreffen überrascht
und mal (fast) nichts Genähtes verschenkt.

Barbara und Nicole haben von mir selbstgestrickte,
riesengroße Tücher bekommen
und sich so doll darüber gefreut.
Conny kann selber ganz toll stricken
und hat daher von mir einen Bobbel Farbverlaufswolle bekommen
und dazu noch eine Stricktasche-to-go.
Auch sie hat sich sehr gefreut.
Das macht mir an solchen Tagen am meisten Spaß :

anderen eine Freude machen, sie mit etwas überraschen
und ihnen damit ein Lächeln ins Gesicht zaubern :-)


Jetzt schicke ich alles zum creadienstag,
zu HoT und

und wünsche euch einen guten Start ins neue Jahr !

LG Ellen






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen