Dienstag, 2. Mai 2017

große Stifterolle

Nina wünschte sich für ihre vielen Fineliner eine große Stifterolle.

Diesen Wunsch habe ich ihr sehr gern erfüllt
und natürlich ihre Lieblingsfarben genommen. 
 Außerdem sollten die Stifte nicht herausfallen.

Darum habe ich oben noch eine Lasche angenäht.
Verschlossen wird die Stifterolle mit Bändern
und dann sieht sie so aus.

Nina nimmt die Stifterolle jeden Tag mit in die Schule 
und freut sich darüber
und ich schicke sie jetzt zum creadienstag,
und zu HoT.

LG Ellen




Kommentare:

  1. Sehr hübsche Stifterolle! :-) Danke fürs Erinnern ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Richtig toll! Ob Du mir das nun glaubst, oder nicht - ich habe NOCH NIE so eine Rolle genäht.....wollte ich immer machen...habe aber echt Bedenken, dass ich das nicht gut hin bekomme....ich habe es ja nicht so mit diesem gerade nähen...hust....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch, da hat sich deine Tochter sicher sehr drüber gefreut.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Idee!
    Werde ich vielleicht zum Verschenken mal nachnähen.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. So eine schöne Stifterolle!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Die kommen bei den Mädels nie aus der Mode, toll.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Am besten finde ich die "Wegrutschsperre" für die Stifte ; ), das ist ne tolle Idee,
    jetzt kann Nina loslegen , alle Stifte sind wohlgeordnet in einer schönen Hülle,
    liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, diese Stifterolle und mit der Lasche total praktisch Die hätte ich auch gern. Muss mal meine Tochter anheuern, die ist fürs Nähen zuständig. Liebe Grüße und nicht so frieren, Birgitt

    AntwortenLöschen